Die Speisekarte im "Café des Lebens" - Dein Lebensplan

Dein Lebensplan mit positiver Energie, wahrer Liebe und guten Kräften

Kennst du Speisekarten, auf denen du vor lauter Langeweile nichts findest? Es macht dich einfach nichts wirklich an. Du bist unentschlossen und je länger du schaust, desto schlimmer wird es! Am liebsten würdest du gehen und ein neues Lokal finden.

Die gute Nachricht lautet: Als Erfinder deines „Cafés des Lebens“ darfst du die Speisekarte für dein Leben selbst gestalten. Du kannst Vorspeisen, Hauptgänge und Nachspeisen ganz nach deinem Gusto kombinieren, denn allen voran soll es DIR schmecken. 

Doch was ist das Rezept für die Gestaltung einer Speisekarte?

Als Erfinder hast du in meinem Blog schon verschiedene Konzepte kennengelernt. Bei deiner Speisekarte geht es nun darum, den Lebensplan zu füllen – mit Inhalten, die dich weiterbringen und deinem Potential einen Kick geben, die die Fülle füllen und die Leere mindern. Welches sind die treibenden Kräfte, die dir helfen, dein Leben zu füllen? Welche Energien, wie viel Liebe und Kraft brauchst du, um dich zu erfinden? 

Egal, für welche Energie du dich entscheidest, wähle nicht zu viel oder zu schwer, denn die Vorspeise gibt dir einen Vorgeschmack auf die weiteren Speisen, ein Gefühl der Vorfreude.

Energie geht nie verloren, sie wandelt sich. Daher ist es einfach nur wichtig, das Leben mit den rechten Energien zu füllen, um im stetigen Wandel immer ausreichend davon zu haben. Positive Energien füllen das Leben und tanken dich auf. Positive Gedanken, positive Menschen und positive Erlebnisse gehören daher als Vorspeise sicherlich mit auf deine Speisekarte. 

Die Vorspeise macht Laune auf den Hauptgang. Deine Energie möchte sich verwandeln, die Verwandlung ist Liebe – der Hauptgang im “Café des Lebens“ sollte daher Liebe sein. Selbstliebe, Lieblingsmenschen und die Liebe am Leben im Allgemeinen sind eine Art Grundnahrungsmittel und sollten deshalb die Hauptspeise sein. Ich habe hier einen einfachen Leitsatz:

Liebe ist ein Fluss, der immer fließen muss.

Wahre Liebe ist nährend und füllt unser Leben. Sie ist unser „Superfood“, mit dem wir uns lange gut fühlen und mit dem es uns leicht fällt, Gutes zu tun. Liebe bringt Liebe mit sich. Bereits der Gedanke an Liebe schenkt uns ein Wohlgefühl und versetzt uns in eine Stimmung, die wir genießen können. Wir sollten uns selbst lieben, um der Liebe eine Chance zu geben.

Wenn ich auf meiner Speisekarte Caféhausspezialitäten suche und nur Cocktails finde, wird mich das nicht in eine liebevolle Stimmung bringen. Sage ich mir jedoch: „Es ist wie es ist und ich liebe den Platz, an dem ich bin“, dann finde ich auf meiner Speisekarte unter den Cocktails bestimmt einen Caféhauscocktail, den ich lieben kann. Liebe ist der Hauptgang auf der Speisekarte im „Café des Lebens“, denn

Liebe ist alles und ohne Liebe ist alles nichts.

Die Lust auf dein Leben ist jetzt schon gut genährt und wird nun gekrönt mit einer Nachspeise, wir runden unser Menü damit ab.

Die beiden vorherigen Punkte tragen dazu bei, deine Kräfte im Leben zu finden und zu nutzen. Was man mit guten Energien und mit Liebe tut, wird sehr kraftvoll sein, und diese Kraft brauchst du, um Wirksamkeit im Leben zu spüren, um zu spüren, dass dein Leben dich bewegt. Mit den Augen des Erfinders suchst du die Dinge, die dich im Leben kräftigen, füllen und erfüllen.

Auch deine Krafträuber wirst du finden und entscheiden, wie du mit ihnen umgehst. Denke dabei an deine Möglichkeiten: Liebe ich meine Speisekarte, verändere ich die Speisekarte oder lasse ich diese Speisekarte los? Du wirst sehen: Wenn die Entscheidung getroffen ist, wirst du die Kraft haben, die du brauchst. Lass dir kein Dessert unterjubeln, das dir nicht schmeckt oder nicht zu deinem Menü passt. Oft ist die Nachspeise der Grund, warum das „Café des Lebens“ keine Empfehlung bekommt.

Tipp: Die richtige Zusammenstellung der Speisekarte für dein „Café des Lebens“ ist eine bewusste Entscheidung und liegt in deiner Verantwortung als Erfinder.

Was steht auf deiner Speisekarte, sind es die richtigen Inhalte? Was schmeckt dir an deinem Leben und welches sollen die Menüpunkte sein, die dir ein erfülltes Leben gewährleisten? Was nährt dich, was raubt dir Leben? Mach dich auf die Suche und entdecke, was dein Leben ausmacht.

Und denke dabei daran: Eine kleine feine Karte kann sehr attraktiv sein und öfter mal ein interessantes Extra bieten. Brauchst du Anregungen für deine Speisekarte? Du bist eingeladen, dich hier auf meiner Seite umzuschauen.